Squares

AGBs

AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Shops von Büsgen HR-Consulting/ www.buesgen-consult.de für Endverbraucher aus Ländern der EU (AGB)

Betreiber: Bernadette Büsgen/ www.buesgen-consult.de

 

1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Büsgen HR-Consulting und dem Kunden gelten bei Bestellungen über den Online-Shop ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklichen Zustimmung der Büsgen HR-Consulting.

 

2. Vertragsabschluss

Alle Angebote der Büsgen HR-Consulting auf der Internetseite www.buesgen-consult.de sind unverbindlich und freibleibend. Ein Kaufvertrag kommt erst durch Abschluss des Bestellvorganges auf dieser Internetseite und Bestätigung der Bestellung durch die Büsgen HR-Consulting per E-Mail zustande.

 

3. Zahlungsbedingungen

Alle Preise, die auf der Website der Büsgen HR-Consulting angegeben sind, enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Versandkosten werden dem Kunden im Rahmen des Bestellvorgangs mitgeteilt und sind im Endpreis enthalten. Druckfehler bleiben vorbehalten.

 

4. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Büsgen HR-Consulting.

 

5. Lieferzeiten

Die im Shop angegebenen Lieferzeiten sind unverbindlich. Für die Liefermöglichkeiten ist die Büsgen HR-Consulting von der rechtzeitigen Belieferung durch externe Lieferanten abhängig. Scheitert die Lieferung aus Gründen, die die Büsgen HR-Consulting nicht zu vertreten hat, so kann die Büsgen HR-Consulting vom Vertrag zurücktreten. Die Büsgen HR-Consulting verpflichtet sich, den Kunden rechtzeitig hierüber zu informieren. Etwaig geleistete Zahlungen werden unverzüglich zurückerstattet.

 

6. Widerrufsrecht des Verbrauchers

 

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sachen widerrufen. Die Frist beginnt nach erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs.2 BGB in Verbindung mit §1 Abs. 1,2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit §3BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

 

Bernadette Büsgen HR Consulting,

Roeckstrasse 24, 23568 Lübeck,

Tel: 0451/7070-605, Fax: -805,

info@buesgen-consult.de

 

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in einem schlechten Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt das nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen , was deren Wert beeinträchtigt. Bei Spezialanfertigungen entstehen Stornogebühren in Höhe der jeweiligen Anfertigungskosten.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückgesendeten Sache den Betrag von 40€ nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen kostenfrei abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

 

7. Haftung

Das Unternehmen haftet nicht für die ununterbrochene Erreichbarkeit der Website. Das Unternehmen hat das Recht, noch nicht bestätigte Aufträge auch ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Vom Auftraggeber mündlich erteilte Aufträge und Auftragsänderungen bereits bestätigter Aufträge werden nur wirksam, wenn sie von dem Unternehmen schriftlich bestätigt sind. Das Unternehmen hat keinen Einfluss auf die Gestaltung und Inhalte fremder Internetseiten. Das Unternehmen distanziert sich daher von allen fremden Inhalten, auch wenn von Seiten des Unternehmens auf diese externen Seiten ein Link gesetzt wurde. Dies gilt für alle auf der Homepage angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen.

Für sonstige Schäden, die nicht das Leben, den Körper und die Gesundheit betreffen, ist die Haftung der Büsgen HR-Consulting aufgrund leicht fahrlässiger Pflichtverletzungen ausgeschlossen.

 

8. Copyright

Das Homepage-Layout, die verwendetetn Grafiken und Bilder, sowie die Produkte selber sind urheberrechtlich geschützt. Eine Vervielfältigung oder Verwendung ist ohne ausdrückliche Genehmigung des/ der Autoren nicht gestattet. Alle Rechte behält sich das Unternehmen vor.

 

 

9. Datenschutz und Versandkosten

Eine Datenschutzerklärung und Hinweise zu den Versandkosten finden Sie in der unteren Navigation auf unserer Webseite.

 

 

10. Gerichtsstand

Auf Verträge zwischen der Büsgen HR-Consulting und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der UN-Kaufrechts Anwendung. Erfüllungsort für alle Lieferungen und Zahlungen ist Lübeck.

 

 

Bernadette Büsgen HR-Consulting

Roeckstrasse 24

23568 Lübeck

Tel: 0451/ 7070-605

Fax: -805